Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler

Bezirksverband Harz

2015_bbk-nds_logo-06

BBK Harz - Ehrungen

Drei Ehrungen standen am Anfang der Mitgliederversammlung des Bundes Bildender Künstler-Regionalgruppe Harz (BBK Harz) im Goslarer Brauhaus. Für 55 Jahre Mitgliedschaft wurde der in Bad Gandersheim lebende Maler und Grafiker Harro Goeschel geehrt. Goeschel wurde im Jahr 1935 in Riga geboren. Er studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin und ist seit 1959 Mitglied im BBK Regionalverband Harz. „Harro Goeschel gehört seit Jahrzehnten mit seinen Kunstwerken zum festen Stamm im BBK“, sagte die 1. Vorsitzende des BBK Harz Dr. Beatrice Nunold. Sie überreichte Goeschel die Ehrenurkunde des Landesverbandes sowie einen Gutschein für einen Konzertbesuch. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurde der Maler und Grafiker Helmut Lingstädt aus Salzgitter geehrt. Lingstädt gehört dem Verband seit 1984 an. Für 20 Jahre Mitgliedschaft ehrte Nunold den Goslarer Fotografen Martin Schenk mit einer Urkunde und einer Flasche Wein.
Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war das übernächste Ausstellungsprojekt der 23 Mitglieder starken Gruppe. Im Jahr 2016 feiert der BBK wie auch der Landesverband das 70-jährige Bestehen. Von Mitte Oktober an plant die Regionalgruppe des Berufsverbandes im Goslarer Kreishaus eine Ausstellung ihrer Mitglieder mit einem aktuellen Thema. Zeitgleich wird es eine historische Ausstellung im Goslarer Stadtarchiv mit Bildern, Gemälden und Skulpturen aus dem Magazin des Goslarer Museums sowie historischen Plakaten und Dokumenten geben. Der Berufsverband wurde 1946 in Goslar von Professor Erich Rhein, dem Architekten Daniel Heister und dem Bildhauer Walter Volland gegründet. Die erste Kunstausstellung wurde im Mai 1947 im Goslarer Museum eröffnet. Eine Arbeitsgruppe wird sich mit der Historie befassen. Zu den Ausstellungen ist ein gemeinsamer Katalog geplant. Aktuell freut sich die Gruppe auf die Eröffnung der Gemeinschaftsausstellung mit der Berufsgruppe im Goslarer Museum am Sonntag, 22. November um 16 Uhr. Enk

bbkharz_ehrung_bearbeitet-1




Die erste Vorsitzende des BBK Harz, Dr. Beatrice Nunold, ehrte Harro Goeschel für 55 Jahre Mitgliedschaft, daneben Helmut Lingstädt und Martin Schenk (von links)
Foto: Thomas Velte